Unser L Wurf ist geboren…

Nach 9 monatiger Corona Pause freuen wir uns unseren L Wurf gesund und munter bei uns zu haben.
Die mittlerweile groß gewordene Nachzucht Hündin Missy (Freaky Miss Bronson ) staunte nicht schlecht, als das erste kleine Mädchen das Licht der Welt erblickte. Die nächsten 7 Geschwister sollten dann bereits nach 3,5 Stunden mit von der Partie sein, das ging doch ziemlich schnell…
Missy musste sich erstmal an alle gewöhnen und macht Ihre Sache doch sehr gut.
Jetzt sind wir gespannt wie sich die kleinen Würmchen entwickeln werden, und zum Vorgeschmack hier mal ein paar Erste Bilder…Viel Freude beim Schauen…

I – Wurf Spaziergang…schön war´s

“Welpenbesuch” – Jason zu Hause…

Heute waren wir zu Besuch bei Jason, Pia und Hubert.
Aus ihm ist ein wunderschöner Continental Bulldog geworden…war er ja schon vorher;-). Er hat seinen eigenen Kopf und fühlt sich auf dem Pferdehof super wohl.
Nachdem wir natürlich standesgemäß mit unserem Mustang zum Pferdeanwesen gekommen waren, musste der Dicke uns gleich überschwänglich begrüßen und mal schnell das neue Pferdchen markieren…geht ja nich, dass da was neues einfach so reinkommt…
Nach einer ausgiebigen Führung und interessanten Erläuterungen rund um Pferd und Reiter, haben wir dann noch einwenig geschnackt und ein Käffchen geschlürft.
Eine kleine Fotosession musste natürlich auch noch gemacht werden und dann ging es wieder zurück in die Heimat.
Es war ein schöner Nachmittag mit tollen Menschen.
Wir freuen uns auf den nächsten Besuch.

True Prodigy of Eleanors Jason

Fotoshootings by Selina Grass

Ob es nun Plan oder Fügung war..
unsere Wege haben sich schon des öfteren gekreuzt.
nun war es dann soweit…und wir freuen uns  die entstandenen K-Wurf  Bilder unseres Fotoshootings bei Selina zeigen zu können.

Es war sehr familiär und entspannt für alle , aber trotzdem waren die Kleinen jedesmal ganz schön platt…

Vielen Dank an Selina, dass das alles noch so kurzfristig geklappt hat … es war einfach großartig.

Wer Selina Kontakten möchte hier ihre Seite
https://fotografie-selinagrass.de

Die Eleanors Bulldogs

 

 

Jason, Jones und Co im Herbst …

Unsere kleinen Betty Boop und Sylvester Welpen hatten heute einiges erlebt…
nachdem sie ihre Besucher und auch den  Tierarzt Tag hinter sich gebracht hatten, konnten unsere J-Wurf Babys sich erstmal richtig im Garten auspowern. Da gab es viel zu entdecken, ob es das heruntergefallene Laub war, das Frauchen fein säuberlich zusammengefegt hatte…und die Meute alle Pfoten voll zu tun hatte, das ganze wieder auseinander zu zupfen,
oder den Holzstapel erklimmen, Mauselöcher zu inspizieren und heruntergefallene Birnen zu verspeisen und vor allen anderen zu verteidigen.

Nach so einem erlebnisreichen Tag gönnen sich alle erstmal eine Mütze voll Schlaf und sagen…tschüss bis demnächst

Eure Eleanors Bulldogs

Kindergartenbesuch bei den Eleanors

Endlich hat es mal wieder gepasst und wir konnten eine meiner Kindergartengruppen zum Besuch bei uns empfangen…
Das Wetter war uns gut gesonnen und unsere H und I Babys waren ganz gespannt auf  den neuartigen Besuch.

Kinder und Erzieher waren ganz fasziniert und unsere Babys im Anschluß ziemlich geschafft.
Wir haben ganz wundervolle Bilder gemacht und es ist immer wieder überwältigend, wie Kinder und Hunde miteinander kommunizieren und eine gemeinsame Ebene finden.
Leider ist es mittlerweile schwer möglich die Aufnahmen von den strahlenden Kinderaugen im Internet wiederzugeben, aber ich denke es ist auf jeden Fall die Mühe wert, denn beide profitieren ungemein von solchen Kontakten.

Bundessieger – und Herbstsiegerschau Dortmund 2018

An diesem Wochenende waren wir auf der diesjährigen Dortmunder Bundessieger- und Herbstsiegerausstellung.
Es war ein tolles Wochenende für uns, denn unser Nachzuchtrüde Capone durfte das erste mal in der Jugendklasse ausgestellt werden.
Vor ca. einem halben Jahr hatte er hier auch seine Ausstellungspremiere in der Jüngstenklasse mit vv1 und das sollte in diesem Jahr noch getopt werden.
Unser 13 Monate alter “kleiner Kerl” hat beide Ausstellungen super gemeistert und diesmal mit jeweils V1 den Titel Bundesjugendsieger und Herbstsieger 2018 erreicht.
Wir sind absolut stolz und bedanken uns nochmal für die netten Glückwünsche am Ring
und für die schönen Bilder von Maria … Dankeschön 🙂

Die Eleanors Bulldogs

Züchtertagung 2018 bei Laboklin

Am Wochenende des 28.09.2018 fand zum 4. mal in Bad Bocklet eine Fortbildungsveranstaltung ” Rund um den Hund”der besonderen Art statt.
Themen wie Neugeborenen Erkrankungen,Rund ums Barfen, Wie beeinflusst die Genetik das Verhalten, Genetisch bedingte Veränderungen an Haut und Haar, Impfung von Hunden, Farbgenetik, Erste Hilfe…
wurden von namhaften Referenten wie Dr.Anne Posthof, Dr. Anna Laukner, Dr. Anja Cölfen, Dr. Beitzinger ….vorgestellt und gemeinsam erörtert.
Natürlich gab es auch einige Kleinigkeiten zum Shoppen und Schauen und auch das Infomaterial der einzelnen Firmen war sehr informativ.
Am Schluss gab es dann noch ne Führung durchs LABOKLIN Gelände und dann waren wir wirklich alle ziemlich geschafft.
Es war ein absolut erfahrungsreiches Wochenende und hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Also alles in allem….super nette und interessante Züchter kennengelernt…., tolle Unterkunft und super Tagung.
So kann es öfter mal sein…Freu mich aufs nächste Jahr

Auf Entdeckungsreise…

Was war das spannend die letzten Tage im Garten…
Unsere E´s haben doch so einiges erlebt.
Nicht nur , dass sie  von ihren neuen Familien besucht und geknuddelt worden sind…was ja auch schon sehr eindrucksvoll für die kleinen Winzlinge ist und sie am Ende des Tages doch sehr freudig aber auch müde in ihr Körbchen zurückkehren lies.
Manch einer hat es nicht einmal bis dahin geschafft und ist schon vorher eingeschlafen.
Eastwood in der Hängematte und Emerson hatte seinen Platz in der Ablage des Dreirads gefunden.
Dann kam auch noch Onkel Snatch, von dem unsere kleinen Conti´s doch ganz schön angetan waren.
Anfangs verfolgten sie ihn auf Schritt und Tritt und versuchten alles was er zeigte nach zu machen, das war wirklich so niedlich mit anzusehen.
Nach einer ganzen Weile war der alte Mann dann allerdings nicht unbedingt einer der großen Spielgefährten und so lies dann doch das Interesse etwas nach…
Bis dahin hatten sich alle doch sehr ausgepowert und nachdem dann noch jeder einmal Halsbandtraining hinter sich hatte, war dann erstmal Schluß mit neuen Dingen lernen.
Es ist immer wieder eine Freude, den Kleinen bei der Entwicklung zuzuschauen und jedes mal wieder etwas Neues zu entdecken.

Annual Trophy Show Hannover

Nachdem der gestrige Tag eher etwas unentspannt vorrüber gegangen ist, sind wir heute ein zweites  Mal nach Hannover gereist zur Annual Trophy Show.
Unsere 3… Betty, Capone und Kalle waren mit dabei und haben sich heute auch wirklich gut präsentiert.
Capone hat in der Jüngsten Klasse ein vv1 bekommen, Betty wurde in der Jugendklasse ein V4 gegeben und Kalle bekam ein V2 in der Offenen Klasse Hündinnen.
Unser Otto, der wie immer seine komplette Familie im Schlepptau hat (Ihr seit wirklich klasse !!!…besonders Vincent, der das alles so toll mit macht) hat dann zum Abschluss den Tagessieger und damit schönster Hund der Schau gemacht…
Wir freuen uns sehr über das Ergebnis und natürlich mit allen, die an diesem Tag gute Bewertungen bekommen haben, herzlichen Glückwunsch!